Beethovenfest

Bonner Original seit 1845

Public View Eröffnugskonzert 06.09.2019  Foto: meike böschemeyer

Jedes Jahr begrüßt das Beethovenfest international renommierte Künstler und Ensembles!

Das Beethovenfest Bonn lädt zu drei Wochen alter, klassischer und neuer Musik. Im Mittelpunkt des Festivals stehen die Werke Beethovens sowie musikalische und künstlerische Werke, die dem Geist Beethovens bis in die heutige Zeit verpflichtet sind. Mit international renommierten Künstlern, Ensembles und Produktionen verwandelt das Beethovenfest die Stadt Bonn in einen Treffpunkt von Musikliebhabern aus aller Welt.

Zum Jubiläumsjahr 2020 bietet das Beethovenfest neben seiner traditionellen Spielzeit im Herbst eine zweite, mit prominenten Orchestern besetzte Saison im Frühjahr an. Ein Ereignis der besonderen Art ist zudem das Konzert mit Kent Nagano, Concerto Köln und dem Kölner Domchor am 21.08.2020 im Kölner Dom: Beethovens »Missa Solemnis« op. 123 und der »Gesang der Jünglinge« von Karlheinz Stockhausen.


Spielzeit Frühjahr: 13.- 22.03.2020 / Spielzeit Herbst: 4.-27.09.2020

Programm 2020: https://www.beethovenfest.de/de/programm/gesamtprogramm/


TIPP: mit der Gästekarte erhalten Sie 30% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis!

Gültig für Konzerte des Beethovenfestes vom 13. – 22.03.2020 sowie vom 4. – 27.09.2020. Karten nach Verfügbarkeit. Wir bitten um Anmeldung unter dem Stichwort „Beethoven Originale“ unter watschounek@beethovenfest.de