Beethoven

Ein Besuch des Beethoven-Hauses zählt für die Besucher der Beethovenstadt Bonn zu den absoluten Highlights.

Rund 100.000 Menschen aus aller Welt besuchen jedes Jahr das Geburtshaus des großen Komponisten, das damit zu den bedeutendsten Musikermuseen der Welt zählt.

Im Gartenflügel des Hauses Bonngasse 20 kam Ludwig van Beethoven im Dezember 1770 zur Welt. Heute ist es ein Museum, in dem wertvolle authentische Objekte wie Musikhandschriften Beethovens, Porträts, Briefe, Instrumente und persönliche Gegenstände einen lebendigen Einblick in das Leben und Werk des Komponisten vermitteln.

Alljährlich im Herbst feiert die Beethovenstadt Bonn das Beethovenfest. Dazu begrüßt sie internationale Spitzenorchester, bedeutende Ensembles, prominente Solisten und vielversprechende Nachwuchskünstler.

Den 250. Geburtstag des Komponisten wird 2020 die gesamte musikalische Welt feiern und dabei auf Bonn blicken. Das Festprogramm soll Leben und Werk Ludwig van Beethovens angemessen würdigen.

Weitere Informationen:

www.beethoven.de
www.beethovenfest.de
www.bthvn2020.de
www.bonner-hotels.de/musikerleben2019