Hotel Hangelar

***s

Das Hotel Hangelar in Sankt Augustin kann auf eine lange Tradition als Privathotel zurückblicken: Gegründet vor gut fünfzig Jahren, wurde es über zwei Generationen von der Familie Rosse geführt, bevor es im März 2019 von Anne-Katrin und Christoph Silber-Bonz als neuen Eigentümern übernommen worden ist. Gemeinsam mit ihrem motivierten Team legen die Inhaber großen Wert auf persönliche und herzliche Gastfreundschaft. Im “Hangelar” soll man sich einfach wohlfühlen – das ist der Anspruch, der hier tagtäglich eingelöst wird.

Die 47 gemütlich eingerichteten und mit kostenlosem WLAN ausgestatteten Zimmer – viele davon mit Balkon oder Terrasse – überblicken entweder die ruhige Lindenstraße oder den großzügigen Hotelgarten, der an warmen Tagen zum Entspannen einlädt. Wer es dabei sportlich mag, dem steht auch ein Beachvolleyball-Feld zur Verfügung.

Im Hotelrestaurant wird täglich ein umfangreiches und liebevoll gestaltetes Buffetfrühstück angerichtet, das im Übernachtungspreis bereits inkludiert ist. Außerdem wird von Montag bis Donnerstag abends eine kleine Speisekarte mit regelmäßig wechselnden Gerichten angeboten.

Für Tagungen und Seminare steht ein Konferenzraum für bis zu 20 Personen mit Tageslicht und moderner Technik zur Verfügung.

Für längere Aufenthalte bietet das Hotel ein großzügiges Appartement.

Trotz seiner Lage in einer ruhigen Wohngegend ist das Hotel Hangelar, das als 3 Sterne superior klassifiziert ist, ausgesprochen zentral gelegen. Das Zentrum des Sankt Augustiner Stadtteils gleichen Namens mit zahlreichen Geschäften und empfehlenswerten Restaurants ist nur wenige Schritte entfernt – ebenso wie eine Haltestelle der Stadtbahn, mit der man zügig sowohl in die Bonner Innenstadt also auch zum ICE-Bahnhof in Siegburg kommt. Die umliegenden Autobahnen, die Kölner Messe sowie der Flughafen Köln/Bonn sind ebenso schnell und unkompliziert zu erreichen. Autofahrer finden zudem am Haus in ausreichender Zahl kostenfrei Parkplätze sowie eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge.

Unser Tipp

Direkt vom Hotel Hangelar können Radfahrer und Wanderer zu interessanten Touren aufbrechen – so zum Beispiel die naturnahe Kulturlandschaft Hangelarer Heide mit dem „Grünen C“. Nur einen „Katzensprung“ entfernt ist auch das Siebengebirge mit seinem berühmten Drachenfels. Schnell erreicht man außerdem die Rheinpromenade im Bonner Stadtteil Beuel sowie das landschaftlich ebenfalls wunderschöne Siegtal. Sportliche finden zudem in der Nähe zahlreiche Joggingstrecken sowie die anspruchsvolle und landschaftlich schön gelegene 18-Loch-Anlage des Golfcourse Bonn auf Gut Großenbusch. Das Hangelar-Team berät gerne zur Gestaltung eines gelungenen Ausflugs in die Umgebung.

Infos unter www.sankt-augustin.de

Kontakt

Hotel Hangelar
Lindenstraße 21
53757 Sankt Augustin

Tel: +49 (0)2241 9286-0
Fax: +49 (0)2241 9286-13
info@hotelhangelar.de
www.hotelhangelar.de